Mitschriften theologische Vorlesungen

Posted by andrea
28. September 2008 - 15:54

Ich habe mich entschlossen einige meiner Mitschriften der letzten Jahre hier zur Verfügung zu stellen - sie stammen alle von Lehrveranstaltungen der Katholisch-Theologischen-Privatuniversität. Ich übernehme keine Garantie, dass alles stimmt, alles vollständig ist und weise auch darauf hin, dass es unumgänglich notwendig ist, sich genau zu erkundigen, was man/frau sonst noch braucht für eine erfolgreiche Prüfung. Tipp- und Rechtschreibfehler wurden auch nicht korrekturgelesen - aber trotzdem: ich glaube, das kann vielleicht jemand brauchen.

VL Fundamentaltheologie I.2 (Religion und Geltungsanspruch) SS 08
VL Fundamentalmoral II SS 08
VL Fundamentalmoral I WS 07/08
VL Religion und Gesellschaft (Relgionssoziologie) SS 08
VL Strukturalismus (Philosophie der Gegenwart) SS 08

AnhangGröße
VL_Fundtheologie1.2_SS08.pdf92.84 KB
VL_Moraltheologie_allg_SS08.pdf158 KB
VL_Moraltheologie_allg_WS0708.pdf337.22 KB
VL_Religion&Gesellschaft_SS08.pdf77.46 KB
VL_Strukturalismus_SS08.pdf174.76 KB

Kommentare

Maia (nicht überprüft) - 13. Oktober 2008 - 17:11

Hallo Andrea!

Dankeschön für den Mitschrift - Strukturalismus.

Lieben Gruß

Maia

andrea - 14. Oktober 2008 - 21:46

Freut mich, dass das so geklappt hat.
LG Andrea

Elke (nicht überprüft) - 16. Januar 2009 - 13:56

Hi Andrea!
Ich danke herzlich für die Mitschrift! So am Computer geschrieben is des voi klass (besonders zum Lernen).
Voi nett von dir, dass du mir das zur Verfügung stellst!
Wünsch dir noch ein schönes Wochenende!
Lg Elke

christin (nicht überprüft) - 20. Januar 2009 - 0:51

liebe andrea!
bin gerade über deine mitschriften gestolpert und finde es super, dass du diese zur verfügung stellst! ich habe bemerkt, dass ich sogar schon eine deiner mitschriften hatte! bisher wusste ich allerdings nicht, dass sie von dir ist! ;-)
vielen dank!
lg christin

andrea - 20. Januar 2009 - 1:10

Freut mich, dass ihr zwei damit was anfangen könnt.
Habe auch gar nix dagegen, wenn jemand die Adresse weitergebt. Das ist ja Sinn des Internets ;-)